Antrieb JM.3

24 Vdc Antrieb zur intensiven Nutzung mit integrierter Steuerung und Encoder

Private Nutzung

Gewerbliche Nutzung

Sektionaltore

24 Vdc

Bis zu 11 ㎡

Integriertes Gerät, das höchste Präzision während der Bedienphasen des Antriebs gewährleistet

Intelligentes Leistungsregelsystem, das die Erfassung dynamischer Daten durch präzise Drehmomentberechnung ermöglicht. Das STC-System ermöglicht die Identifizierung aller kritischen Punkte, indem das Drehmoment entsprechend dem gemessenen Verlauf und den tatsächlichen Anforderungen angepasst wird

Empfänger 433,92 Mhz mit exklusivem Advanced Rolling Code (ARC)

Integriertes Gerät, das eine Stromaufnahme im Stand-by-Modus niedriger als 0,5 W garantiert

Einsatzbereit für KNX-Heimautomatisierungssysteme durch Anschluss der X.BE-Karte (optional)

Möglichkeit, die Steuerung durch die App BeUP, die das Menü der Steuerung wieder schafft und erlaubt, die Parameter und Logiken einzustellen, Fehlermeldungen zu lesen und die Software zu aktualisieren. Es ist möglich, die Diagnostik von fern durchzuführen, den Torstatus zu überprüfen und Befehle zu schicken

64 speicherbare Sender innerhalb des Empfängers

JM.3

24 Vdc | Intensivbetrieb

24 Vdc Antrieb zur intensiven Nutzung mit integrierter Steuerung und Encoder | Schaltnetzteil 230 Vac für niedrigen Stromverbrauch und lange Lebensdauer des Antriebs | Die Encoder-Vorrichtung bietet höchste Sicherheit und Präzision bei der Torbewegung | STC System ermöglicht die Verwaltung der Abgabe des Drehmoments je nach Position des Tores, wodurch maximale Sicherheit garantiert ist | Höchste Leistungen und Geschwindigkeit (12 m/min) | Es ist möglich, die Öffnungsgeschwindigkeit einzustellen, unabhängig von der Schließgeschwindigkeit | Der Antrieb ist mit integrierten LED-Hilfslichtern ausgestattet | Betrieb auch bei Stromausfall durch perfekt in den Motor integrierbare Batterien (2 x 1,2Ah) gewährleistet | Quetschschutzsystem mit Kraftabschaltung | Durch 1 mitgelieferten mechanischen Anschlag in der Schiene mit Riemen und 2 mitgelieferte mechanische Anschläge in der Schiene mit Kette einstellbarer Hub | Schnellkupplungssystem des Verbindungsarms des Gleitschuhs an das Tor | Vorgesehen für den Anschluss des X.BE-Zubehörs zur Integration von KNX-Hausautomationssystemen und zur Programmierung über die BeUP-App und die PRO.UP-Schnittstelle

Lieferung ohne Schiene

Netzspeisung 230 Vac (50-60Hz)
Versorgungsspannung Motor 24 Vdc
Max. Stromaufnahme 1 A
Max. Schub 600 N
Öffnungsgeschwindigkeit 12 m/min
ED Intensivbetrieb
Schutzklasse IP40
Integrierte Steuerung
Integrierter Empfänger
Encoder
Endschalter elektronisch mit Encoder
Betriebstemperatur -20°C /+50°C
Torfläche 11 ㎡/max
Gewicht 6,2 kg
Stückzahl je Palette 50

CP.J3-SW

ANWENDUNG

1 Antrieb JM.3 für Sektionaltore und Kipptore

VERSORGUNG DER STEUERUNG

230 Vac - 50/60 Hz

VERSORGUNG DES MOTORS

24 Vdc / 8 A

HAUPTFUNKTIONEN

Einstellung der Parameter und Betriebslogik mit Trimmern, Dip-Schaltern und Tasten | Integrierter Funkempfänger 433,92 MHz 64 Codes und ARC-Funkcodierung | Feste Klemmleisten | Funktionslogik automatisch, halbautomatisch und mit Tot-Mann Funktion | Eingänge für Schrittbetrieb, Stopp, Lichtschranken | Integriertes LED Hilfslicht | Autoset Betriebsparameter | Elektronische Einstellung des Drehmoments mit automatischer Berechnung für jeden Bewegungspunkt (STC SYSTEM) | Separate elektronische Einstellung der Geschwindigkeit für Öffnung und Schließung | Quetschschutz mit Kraftabschaltung und Encoderverwaltung | Elektronische Einstellung (4 Stufen) der Restspannung des Riemens am Bewegungsende | Einstellbare Verlangsamung | Integriertes ESA SYSTEM+ zur Energieeinsparung | Möglichkeit der Parameterkonfiguration und der Handsenderverwaltung über das Advantouch-System | Vorbereitet für den Anschluss an das Batterieladegerät SW.CB (optional)| Vorbereitet für den Anschluss an das KNX System durch das Modul X.BE (optional) | Vorbereitet für die Verwaltung, Konfiguration, Diagnose und Firmware-Aktualisierung über die App BeUP, mittels Zubehör PRO.UP

Technisches Diagramm JM.3
Klemmenplan JM.3