Antrieb BULL8 OM

230 Vac Antrieb mit integrierter Steuerung und Encoder

Gewerbliche Nutzung

230 Vac

Bis zu 800 kg

Integriertes Gerät, das höchste Präzision während der Bedienphasen des Antriebs gewährleistet

Antriebe mit Ölschmierung garantieren maximale Lebensdauer des Motors und höchste Leistungen

64 speicherbare Sender innerhalb des Empfängers

BULL8 OM

230 Vac

230 Vac Antrieb mit integrierter Steuerung und Encoder | Der Encoder bietet Quetschschutz und Präzision bei der Torbewegung | Die komplett aus Metall gefertigte Mechanik und die Ölschmierung gewährleisten eine maximale Lebensdauer des Antriebs. Der verwendete Schmieröltyp ist äußerst effizient und bietet auch bei niedrigen Temperaturen eine hohe Leistungsfähigkeit | Reduzierter mechanischer Verschleiß der Komponenten | Entriegelungshebel aus Metall

Installationsschablone inbegriffen. Ausmaße 325x100x5 mm, Abstand Motorbefestigung 300x75 mm mm, n°4 Bohrungen Ø 9 mm

BULL8 OM 1x

BULL8 OM

230 Vac Antrieb mit integrierter Steuerung und Encoder

PUPILLA.T 1x

PUPILLA.T

In drei Positionen ausrichtbares Lichtschrankenpaar, Spannungsversorgung 14÷30 Vac/12÷30 Vdc | Die nahe Montage von 2 Paaren ist ohne Synchronisation möglich

LAMPY 1x

LAMPY

Blinkleuchte 12÷255 Vac/dc mit integrierter Antenne

TO.GO2VA 1x

TO.GO2VA

Handsender mit 2 Kanälen, 433,92 MHz, mit Advanced Rolling Code und Rolling Code

Netzspeisung 230 Vac (50-60Hz)
Versorgungsspannung Motor 230 Vac
Max. Stromaufnahme 2,6 A
Max. Schubkraft 940 N
Öffnungsgeschwindigkeit 10,5 m/min
ED 40%
Schutzklasse IP44
Integrierte Steuerung
Integrierter Empfänger
Encoder
Virtuellem Encoder
Magnetendschalter
Ritzel für Zahnstange M4 Z18
Betriebstemperatur -20°C /+50°C
Schmierung ÖL
Max. Torgewicht 800 kg
Gewicht 14,6 kg
Stückzahl je Palette 40
Gewicht des Sets 15,4 kg
Anzahl Sets je Palette 40

CP.BULL8-OM

ANWENDUNG

1 Antrieb für Schiebetore Serie BULL8M und BULL8 OM

VERSORGUNG DER STEUERUNG

230 Vac – 50/60 Hz

VERSORGUNG DES MOTORS

230 Vac

HAUPTFUNKTIONEN

Integriertes LCD-Display | Integrierter 433,92 MHz Funkempfänger mit 64 Codes und 3 Funkcodierungen (Advanced Rolling Code, Rolling Code, Festcode) | Herausnehmbare Klemmleisten | Funktionslogik automatisch, halbautomatisch oder mit Totmann-Funktion | Encoder-Eingang für Hinderniserkennung | Eingänge für Motor Endschalter | Eingänge für Stopp, Schrittbetrieb, Gehtür | Lichtschrankeneingang (PHOT O) Aktivierung programmierbar sowohl beim Öffnen und Schließen als auch nur beim Schließen | Lichtschrankeneingang (PHOT C) Aktivierung sowohl beim Öffnen als auch beim Schließen | Eingang für N.C. oder 8k2 Sicherheits-Kontaktleiste | Ausgang konfigurierbar als Kontrollleuchte für „Tor offen“, zweiten Funkkanal oder Lichtschrankentest und Hilfslicht | Autoset Betriebsparameter | Elektronische Einstellung des Motordrehmoments | Einstellbare Verlangsamung | Elektronische Bremsung | Konfiguration der Parameter und Verwaltung der Handsender mit Advantouch-System möglich | Anzahl der Bewegungen | Zugangspasswort für die Programmierung

Technisches Diagramm BULL8 OM